Whisky-Geschenke und Geschenksets

Whisky ist etwas zum kultivierten, entspannten Genießen: Kenner trinken ihn pur, ohne Eis, weil er bei Raumtemperatur seine vollen Aromen entfaltet. Aber selbstverständlich kann er auch eiskalt „on the rocks“ oder in einem Longdrink mit Cola genossen werden. Qualitativ hochwertigen Whisky sehr bewusst zu trinken, hat sich immer mehr zu einer eigenen Kultur entwickelt. Ähnlich wie bei der Weinkultur spielen Herkunft, Herstellungsverfahren sowie das Erkennen und Genießen der multiplen Aromen eine große Rolle. Ob Blend, Single Malt oder Single Grain, ob schottisch, irisch oder von anderswo: Whiskyfreunde haben sicher ihre Lieblingssorten und beschäftigen sich gerne mit guten Whiskys, mit der jahrhundertealten Tradition und dem modernen Lifestyle, die dazugehören. Mit einem individuell zusammengestellten Whisky-Geschenkset rund um diese spannende Welt kann Whiskyfans eine große Freude bereitet werden.

Ideen: Was könnte in einem Geschenkset mit Whisky enthalten sein?

Es wäre natürlich einfach, einem Freund guter Whiskys ein hochwertiges Destillerieprodukt zu schenken, eine Rarität aus Irland oder direkt aus den schottischen Highlands. Es stellt sich allerdings die Frage, ob der Geschmack des Kenners getroffen wird. Auch könnte es passieren, dass das „Budget“ für den Geschenkkorb von 25 bis 50 Euro dazu nicht ausreicht. Deshalb kann es ratsam sein, Probefläschchen und besonders nützliche oder überraschende Accessoires aus der Genusswelt des Whiskys auszuwählen. So wird ein originelles Whisky-Geschenkset zusammengestellt, das, hübsch verpackt, dem Beschenktem eine große Freude bereiten wird.

Bücher über Whisky

Die Herstellung guten Whiskys ist nicht nur Passion und große Kunst, sondern auch eine „Wissenschaft“. Entsprechend ist die Auswahl an Whiskyführern und Bildbänden groß. Auch Entstehungsgeschichte und Tradition berühmter schottischer und irischer Destillerien wird in Whiskybüchern kurzweilig erzählt. Wer lieber Belletristik liest, wird sich über einen Roman freuen: zum Beispiel rund um eine Whiskydynastie in Schottland, um Whiskyschmuggler in früheren Jahrhunderten oder Geschichten um die amerikanische Variante, den Bourbon. Krimifreunde werden sich zum Beispiel über einen herrlich düsteren Kriminalroman aus Irland freuen, in dem Hochprozentiges eine entscheidende Rolle spielt.

Whisky T-Shirts

Ein humorvolles oder stylisches Geschenk für den Whiskyfreund ist ein T-Shirt mit Whiskymotiven. Es ist einfach online bestellt und schont das Gesamtbudget des Geschenkkorbs, sodass noch genügend Euros für weitere Produkte übrig bleiben. Die Shirt-Größe des Beschenkten ist ja meist bekannt oder kann geschätzt werden. Die Shirts sind mit dem Logo der Lieblings-Whiskymarke oder mit einem lustigen Whisky-Spruch bedruckt. Mit einem Whisky-T-Shirt wird etwas verschenkt, was der Empfänger sich wahrscheinlich sofort lachend anzieht, zur Freude aller Gäste.

Whiskygläser

Ein gutes Whiskyglas sorgt dafür, dass sich die Malzaromen des edlen Tropfens optimal entfalten. Whiskykenner schwenken Tumbler oder Stielglas vorsichtig hin und her, bevor sie den Single Malt in Ruhe genießen. Über ein oder zwei hochwertige Gläser im Whisky-Geschenkset wird sich jeder freuen. Wenn den Schenkenden der Lieblingswhisky bekannt ist, kann vielleicht sogar ein Originalglas, bedruckt mit dem Logo der Destillerie, angebracht sein.

Whisky aus aller Welt

Kenner werden ihre Lieblingswhiskys haben. Bekannte Blend-Klassiker oder Single Malts, die oft aus der führenden Whiskynation Schottland oder von den ebenfalls hochklassigen Destillerien Irlands und Nordirlands kommen. Gerade diese Whiskyfans können auch mit einem Whisky vom „Kontinent“ überrascht werden. In den letzten Jahren hat sich in Deutschland, Schweden und Österreich eine kleine Whiskyszene entwickelt. Kleine Flaschen deutscher Whiskys sind bereits für unter 20 Euro online zu haben.

Schottische Spezialitäten

Wer an Whisky denkt, dem kommt Schottland in den Sinn. Große, weltweit bekannte Destillerien und kleine, familiengeführte Whiskymanufakturen finden sich an Schottlands Küsten, den Highlands sowie am wasserreichsten See der britischen Inseln, dem malerischen Loch Lomond. Das Geschenkset rundum den Whisky kann ideal mit einer nicht-alkoholischen Leckerei aus Schottland ergänzt werden: Zum Beispiel mit den butterreichen Shortbread-Keksen, die auf der Party gleich von allen probiert werden könnten.

Für wen könnte sich ein Whisky-Geschenkset eignen?

Alle, die Whisky kennen und lieben, egal ob jung oder alt, werden sich über ein Whisky-Geschenkset freuen. Aber auch Weintrinker, die manchmal gerne etwas Exklusives, Hochprozentiges genießen, könnten sich über dieses etwas andere Geschenk freuen. Und eingefleischte Bierliebhaber, die gutes Pils und die Vielfalt der Craft Beer-Bewegung schätzen, werden mit einem Whisky-Geschenkset positiv überrascht: Die genussreiche Verbindung ist schnell hergestellt, spielt doch gemalzte Gerste bei der Herstellung von vielen guten Bieren und hochwertigen Whiskys eine zentrale Rolle. So ist ein Präsentkorb das passende Geschenk zum Geburtstag oder zu Jubiläen, für Genießer, die vermeintlich „schon alles haben“, aber noch kein Whisky-Geschenkset.