Wellness-Geschenke und Geschenksets

Das richtige Geschenk für einen guten Freund oder ein Familienmitglied zu finden, ist nicht immer leicht. Manchmal macht auch die Kombination aus verschiedenen kleinen Sachen ein Präsent zu etwas ganz Besonderem. Ein entspannendes Wellness-Programm hat in unserer lauten, schnelllebigen Welt mit Sicherheit noch niemandem geschadet. Doch dafür muss man nicht etwa ein teures Spa aufsuchen, denn auch das heimische Badezimmer kann in eine Wellness-Oase verwandelt werden, wenn man nur die richtigen Zutaten besitzt. Ein Wellness-Geschenkset ist schnell zusammengestellt und zaubert dem Beschenkten sicherlich ein Lächeln ins Gesicht.

Ideen: Was könnte in einem Geschenkset mit Wellness-Produkten enthalten sein?

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche freut man sich auf entspannte Stunden zuhause, ein echtes Erlebnis wird es jedoch erst dann, wenn das Ambiente stimmt. Ein gutes Buch, ein Gläschen Wein, ein Saunabesuch – für jeden Menschen bedeutet Erholung etwas anderes. Ein Wellness-Geschenkset sollte alle Zutaten enthalten, die einen erholsamen Tag zuhause ermöglichen und den Alltagsstress für einige Stunden in den Schatten stellen. Das Tolle daran: die Kosten für ein solches Geschenk sind überschaubar.

Badeöle und -salze für ein intensives Badeerlebnis

Ein heißes Bad tut gestressten Seelen gut und pflegt die strapazierten Gelenke. Wohl kaum ein Mensch kann sich bei einem Bad nicht entspannen und die Alltagsprobleme für einen kurzen Moment vor der Badezimmertür lassen. Während Zitrusdüfte belebend wirken, haben Badezusätze mit Lavendelduft eine besonders beruhigende Wirkung, weshalb sie sich ideal für ein Wellness-Geschenkset eignen. Der intensive Lavendelduft steigt sofort in den Kopf und ermöglicht eine Tiefenentspannung. Aber auch Badesalze sind für ein Wellness-Set ein Muss, da Salze den Körper von abgestorbenen Hautschüppchen befreien und ihn wie neu geboren aussehen lassen.

Hautreinigende Masken für das Gesicht

Auch für das Gesicht muss gesorgt werden, denn dieses leidet sichtlich unter Stressphasen. Viele Hauttypen reagieren auf Stress mit Hautunreinheiten und Augenringen, was sich wiederum unschön auf das Selbstbewusstsein auswirkt. Algenmasken spenden Feuchtigkeit, erfrischen den Teint und lassen das Gesicht im Allgemeinen erstrahlen. Masken mit Meeressalzen reinigen die Haut porentief und sind vor allem bei öliger Haut sehr effektiv. Auch Zusätze wie Zink oder Salicylsäure gelten als bewährte Mittel gegen verstopfte Poren. Für ein vollkommenes Wellness-Programm sind Masken also eine exzellente Wahl, egal ob selbst gemacht oder in der Drogerie gekauft.

Entspannungsmusik für besinnliche Stunden

Eine Musik-CD mit beruhigenden Klängen hat besonders in Kombination mit einem heißen Bad einen wunderbaren Entspannungs-Effekt. Sowohl Meeresrauschen, als auch sanfte Harfenmusik entführen den Geist in eine andere Welt und lassen ihn Probleme und Sorgen für kurze Zeit vergessen. Dass Musik die Stimmung effektiv beeinflussen kann, ist wissenschaftlich bewiesen, daher eignet sich Entspannungsmusik auch für einen Wellness-Tag perfekt.

Massagegeräte und -öle für ein heimisches Spa-Gefühl

Eine Massage bekämpft Verspannungen und Krämpfe, die aufgrund von Stress entstehen können. Gleichzeitig bietet eine Massage die ideale Atmosphäre, um sich einfach zurückzulehnen und fallen zu lassen. Mini-Massagegeräte gibt es zum Teil für wenig Geld und sie ermöglichen eine Massage auch ohne fremde Hilfe. Sollte der Wellness-Tag jedoch ein Erlebnis zu zweit werden, so gehören auch Massageöle ins Geschenkset, mit denen sich die Beschenkten gegenseitig verwöhnen können.

Sekt und Schokolade für das leibliche Wohl

Tatsächlich sind auch Naschereien und Erfischungsgetränke ein wichtiger Bestandteil eines Wellness-Geschenksets. Ein heißes Bad, ein feines Stück Schokolade und ein prickelnder Sekt klingt für viele Menschen wie der größte Genuss. Natürlich kann man den Snack abstimmen auf die Präferenzen des Geschenkempfängers, denn nicht jeder ist ein Fan von Süßem oder von alkoholischen Getränken. Auf diese Art und Weise wird das Geschenk noch persönlicher, weil es sich an den Vorlieben des Beschenkten orientiert.

Für wen könnte sich ein Wellness-Geschenkset eignen?

Egal ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag – Gelegenheiten für ein Wellness-Geschenkset gibt es im Jahr mehr als genug. Vor allem beruflich gestresste Freunde, Eltern oder Geschwister haben bestimmt nicht allzu oft die Gelegenheit dazu, sich selbst etwas Gutes zu tun. Doch auch mit dem eigenen Partner lässt sich ein selbstgestaltetes Wellness-Set bestimmt in einen prickelnden Tag verwandeln, den man so schnell nicht mehr vergessen wird.
So fällt die Wahl für das nächste Geschenk vielleicht gar nicht mehr so schwer, denn der nächste Online-Shop oder Drogeriemarkt ist bestimmt nicht weit und dort findet man alles, was das heimische Badezimmer in ein Verwöhn-Spa verwandeln kann.