Bier-Geschenke und Geschenksets

Was gibt es schöneres an einem lauen Sommerabend, als ein kühles Bier? Schließlich ist Bier immer noch eines der liebsten Getränke der Deutschen. Und was wäre ein passenderes Geschenk für einen Bierliebhaber als ein Bier-Geschenkset? Bier-Geschenksets lassen sich praktisch mit jedem Budget zusammenstellen. Hilfreich ist es natürlich, wenn man die Biervorlieben des zu Beschenkenden kennt – nicht jeder ist ein Freund von Weizen oder Kölsch. Mit ein wenig Mühe kann man ein Bier-Geschenkset jedoch zu einem sehr persönlichen Präsent machen. Eine jahrhundertelange Biertradition hat in Deutschland eine Bierkultur entstehen lassen, die über das Getränk selbst hinaus geht. Entsprechend groß ist die Auswahl an möglichen (und unmöglichen) Geschenken rund ums Bier.

Ideen: Was könnte in einem Geschenkset mit Bier enthalten sein?

In ein Bier-Geschenkset gehört natürlich Bier und zwar nicht irgendeines, etwas Besonderes sollte es schon sein. Das kann ein Craft Bier sein oder eine XXL-Flasche. Wenn man die Vorlieben des Empfängers kennt, kann man mit der Wahl der richtigen Biersorte viel Freude schenken. Doch auch Bier-Accessoires machen sich gut in einem Geschenkset. Je nach Budget machen sich ein elegantes Bierglas oder ein Bierkrug gut. Auch Bücher rund ums Bier sind ein tolles Geschenk, ebenso wie ein Gutschein für eine Brauereibesichtigung.

Ein guter Tropfen – Bier

Mindestens eine Flasche Bier gehört auf jeden Fall in ein Bier-Geschenkset. Echten Bierliebhabern kann man mit der ein oder anderen Flasche Craft Bier einer kleinen Brauerei eine echte Freude machen. Ebenso kann man eine Flasche Bier aus der Heimatstadt des Empfängers in den Präsentkorb legen. Viele größere Brauereien bieten Spezialbiere an, wie Festbiere (nicht nur zum Oktoberfest!), Weihnachtsbiere und Bockbier zu verschiedenen Anlässen im Jahr. Eine XXL-Flasche lädt zum Teilen ein, zum Beispiel mit dem Schenkenden.

Biergläser und Krüge

Wer gern Bier trinkt, nimmt dazu in der Regel kein Saftglas. Je nach Region und Geschmack des zu Beschenkenden ist hier ein Bierglas oder Krug ein gut gewähltes Geschenk. Bitte auf die passende Zusammenstellung achten: kein Pilsglas zum Weißbier! Bierkrüge gibt es aus Glas, Steingut und Porzellan, in praktisch jeder Preislage und verschiedenen Größen. Als persönliche Note können Gläser graviert werden, etwa mit einem Namen oder dem Anlass. Oder vielleicht ein ganz anderes Trinkgefäß: Ein Trinkhorn, bekannt aus den (Sauf-)Gelagen der Wikinger.

Bier-Accessoires

Zu einem schönen Bierglas gesellen sich gern weitere Accessoires, wie etwa personalisierte Bierdeckel. Diese kann man mit einem selber erstellten Bild gestalten, vom Urlaubsfoto bis zum Familienwappen. Diese individuellen Bierdeckel gibt es in der Standardversion aus Pappe oder in der abwaschbaren Luxusvariante aus Holz oder Keramik. Immer gern genommen und praktisch sind Flaschenöffner, mit eingraviertem Namen oder als Schlüsselanhänger. Unorthodox aber praktisch ist ein aufblasbarer Bierkühler.

Das Buch zum Bier

Rund um das Thema Bier gibt es auch jede Menge Bücher. Ein Bier-Führer zu den großen und kleinen Brauereien Deutschlands, ein Bier-Reiseführer, ein Bier-Kochbuch oder eine Anleitung zum selber brauen – es gibt viel zu lesen. Wenn es kein Sachbuch sein soll: Es gibt auch Bier-Krimis. Für Experten käme das Abo einer Bierzeitschrift in Frage. Auch preislich ist bei der Bierliteratur für jeden Geldbeutel etwas zu finden, vom günstigen Taschenbuch bis zum Schmuckband.

Die Brauereibesichtigung

Praktisch alle großen und auch viele kleine Brauereien bieten Besichtigungen an. Auf der Tour durch die Produktionsstätte erfahren Bier-Fans alles über die Zutaten und den Herstellungsprozess. Anschaulich wird erklärt, wie durch leichte Variation der Zutaten und bei der Herstellung die unterschiedlichen Biersorten gewonnen werden. Natürlich gehört zu einer Brauereibesichtigung auch immer eine Bierprobe. Ein Gutschein für eine Besichtigung kann das i-Tüpfelchen in einem Bier-Geschenkset sein.

Für wen könnte sich ein Bier-Geschenkset eignen?

Das praktische an Bier-Geschenksets ist, dass sie bei sehr vielen Leuten gut ankommen. Wenn der zu Beschenkende nicht gerade Anti-Alkoholiker oder ausgewiesener Weinliebhaber ist, kann man mit einem Bier-Geschenkset wenig falsch machen. Tendenziell wird ein solches Set zwar eher Männern als Frauen geschenkt, aber auch hier ist Gleichberechtigung angesagt. Bier-Geschenksets eignen sich für Erwachsene jeden Alters. Den Inhalt sollte man natürlich anpassen: ein lustiger Bierkühler ist wohl eher etwas für jüngere Leute.

Auch was den Anlass angeht, sind Bier-Geschenksets vielseitig einsetzbar und eignen sich zum Geburtstag ebenso, wie zu einer bestandenen Prüfung (vielleicht nicht gerade zum Führerschein). Mit einem entsprechenden Saison-Bier bestückt, eignen sie sich auch als Weihnachtsgeschenk. Für alle Anlässe gilt natürlich: Beim Einpacken sollte man sich Mühe geben, denn das Erscheinungsbild macht bei Geschenksets viel aus. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und das Bier-Geschenkset professionell einpacken lassen.