Lustige Geschenkideen

Anlässe für das Zubereiten und Überreichen von Geschenken gibt es eine Menge, denn ganz gleich, ob Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten oder aber Osterfest: der Jahresverlauf hält so einige Tage beziehungsweise Feste bereit, an denen sich ein Geschenk äußerst gut macht. Aufgrund diesen oftmals vielmehr als Pflicht empfundenen Möglichkeiten, seinen Liebsten, Freunden und Bekannten, eine Freude zu bereiten, kommen jedoch viele Menschen nach einer gewissen Zeit der „Geschenke-Praxis“ nicht mehr auf wirklich attraktive, sprich ausgefallene, Geschenke. Eine gute Alternative gegenüber den etlichen Klassikern wie After-Shave und Krawatte für den Herren oder Pralinen und Blumenstrauß für die Dame bieten jedoch Geschenke aus der Kategorie „Lustig“. Wie diese im Einzelnen aussehen, verraten die folgenden Zeilen.

Bedruckte Kleidung

Eine erste mögliche Idee, um auf eine lustige Art und Weise mit einem Geschenk aufzuwarten, bietet das Überreichen von individuell bedruckter beziehungsweise bestickter Kleidung. Mittlerweile dürfen nämlich die verschiedensten Kleidungsstücke mit ganz persönlichen und somit auch lustigen Sprüchen und Wörtern bedruckt werden. Dies geschieht über sogenannte Style-Manager: Mithilfe kostenloser Programme dürfen die Kleidungsstücke in Form, Farbe und Größe angepasst werden – ohne dabei irgendwelche besonderen Designerkenntnisse oder allzu tiefe Einblicke in das IT-Wesen vorauszusetzen. Und wem nicht gerade ein besonders origineller und besonders lustiger Spruch in den Sinn kommen sollte, darf auch auf vorgegebene Muster zurückgreifen. Und: Sogar das Aufdrucken von eigenen Bildern ist bei etlichen Anbietern möglich.

Biersammlung

In erster Linie für das männliche Geschlecht ist das zweite lustige Geschenk gedacht. Mit einem professionellen Bierset beispielsweise wird jedem Anhänger des betörenden Gerstensaftes ein erfrischender und abwechslungsreicher Trinkspaß geboten, denn solch eine professionelle Biersammlung besteht aus Biersorten aus aller Herren Länder, die angefangen vom angelsächsischen Ale-Bier (Großbritannien) bis hin zum fernöstlichen Chang-Bier (Thailand) äußerst unterschiedlich ausfallen. Zudem ist diese lustige Geschenkidee auch als nützlich oder aber zumindest geschmacklich interessantes Geschenk zu bezeichnen. Hier steht also nicht nur der Humor im Vordergrund!

Passendes Zubehör für Bierfans

Anknüpfend an das sowohl lustige als auch geschmackvolle Bierset darf die dritte mögliche Idee angeführt werden: Mit einem individuell gravierten Bierglas beispielsweise darf der Trinkspaß auf eine humoristische Ebene gehoben werden, denn ähnlich wie für T-Shirt & Co. sind auch für diese Geschenkeklasse individuelle Drucke zu haben beziehungsweise zu erstellen. Etwas weniger alltagsnützlich, dafür aber umso witziger ist die nächste mögliche Geschenkidee: ein Bierhelm. In beziehungsweise auf solch einem Helm findet an jeder Seite eine Bierdose Unterschlupf, die – natürlich gut sichtbar – mit Trinkhalmen beziehungsweise Trinkschläuchen verbunden sind, in einem Mundstück enden und einen quasi handfreien Trinkspaß garantieren. Den ganz großen Knaller macht dann noch das eigene Bierbrau-Set aus: Jeder Liebhaber von Hopfen und Malz darf sich mit diesem Geschenkset seine eigene Hausmarke zusammenbrauen! Zwar benötigt der Gärvorgang etwas Zeit, doch lustig und spannend zugleich ist solch ein Set allemal.

Wackelfiguren für den Pkw

Die vierte lustige Geschenkidee sollte grundsätzlich nur nüchtern „genossen“ werden: Wer im Besitz eines eigenen Pkw ist, könnte sich auch über eine Wackelfigur freuen. Diese peppen nämlich das Armaturenbrett oder die Rückbank des Autos deutlich auf, denn die Formen und Motive fallen je nach Motiv sehr interessant und humoristisch aus. Mit einem Froschkönig, einer Hula-Tänzerin, einem grinsenden Blumentopf oder dem britischen Komiker schlechthin – Mr. Bean – wird schließlich jeder noch so unauffällige Wagen in einen auffälligen Schlitten mit ganz großem Spaßfaktor verwandelt. Doch damit nicht genug: Viele dieser Wackelfiguren beginnen nicht nur bei der Fahrt durch leichte Erschütterungen zu wackeln: Kleine Solarzellen sorgen dafür, dass sich die kleinen Figürchen wie von Geisterhand in Bewegung setzen!

Gel-Gewächshaus

Wieder in eine andere Richtung geht es mit einem Gel-Gewächshaus. Der Witz hierbei: Ein durchsichtiger Glasbehälter wird nicht mit klassischer Blumenerde, sondern mit einem farblichen Gel gefüllt, welches dann als Nährboden für Körner und Samen verschiedenster Arten dienen kann. Der Besitzer beziehungsweise Gärtner sieht dann seine Pflanzen nicht nur an der Oberfläche gedeihen, sondern erhält auch Eindrücke in das verblüffende Wurzelwerk seiner Züchtung.

USB-Gadgets

In die goldene Mitte von Nutzfaktor und Belustigung fällt die fünfte Idee an humorvollen Geschenken: Da mittlerweile wirklich jeder im Besitz eines eigenen PCs ist, weiß im Grunde genommen auch jeder etwas mit einem USB-Anschluss anzufangen. Doch dass die Standardverbindung nicht nur für Sticks und Festplatten, sondern auch für sehr witzige Computerhilfen genutzt werden darf, ist den wenigsten Nutzern bekannt. Mit einem Mini-Kühlschrank für jeweils eine Dose eines beliebigen Getränks und einem biegsamen Ventilator beispielsweise werden die heißen Sommertage am PC zum absoluten Arbeitsvergnügen und wer das passende Pendant für die kalten Wintertage sucht beziehungsweise verschenken will, dürfte von einer beheizbaren Fußmatte und einem Tassenwärmer begeistert sein!

Fürs leibliche Wohl

Essen gehört nicht nur zum Grundbedürfnis eines jeden Menschen, sondern kann auch noch richtig Spaß machen. Wer etwa schon immer einmal eine eigene Popcornmaschine in seinem Eigenheim stehen haben wollte, darf sich diesen Wunsch im Handumdrehen erfüllen beziehungsweise erfüllen lassen: Mit einer handlichen Popcornmaschine wird der Kino- und Jahrmarktspaß ganz schnell in die eigenen vier Wände geholt. Und allen Fans der berühmt berüchtigten Greifautomaten, die ein gehöriges Geschick und ausgefeilte Präzisionsarbeit verlangen, ist mit einem Mini-Candy-Grabber die nötige Abwechslung zum poppigen Körnerspaß geboten.

Geldgeschenke der besonderen Art

Geld zu verschenken mag bei vielen Menschen gang und gäbe – und im Grunde genommen auch eine sinnvolle Präsentform – sein, doch der persönliche Charakter geht bei dieser Universalalternative gänzlich unter. Sollte man zumindest meinen. Doch dem ist eindeutig nicht so, denn mit einer Zauberbox, die sich nur durch das Betätigen bestimmter Hebel öffnen lässt oder einer Packung an Tablettendöschen, die anstelle von Arzneimittelchen nützliche Geldspritzen enthalten, wird die Summe Bares mit der nötigen Portion Humor verabreicht.

Theater & Co.

Weniger lustig in ihrer eigentlichen Form, sondern vielmehr in ihrem Genuss sind Geschenkideen aus der Kategorie „Theater & Co.“. Comedyshows und Improvisationstheater, in denen häufig auch das Publikum einbezogen wird, zaubern schlichtweg jedem Besucher ein breites Grinsen ins Gesicht. Ganz zu schweigen von den Klassikern à la Zirkus & Co., von denen sich manch Veranstalter übrigens mittlerweile gänzlich von tierischen Unterhaltungsformen abgegrenzt und vollends auf die Bespaßung durch menschliche Akteure und Künstler ausgerichtet haben.

Muntermacher für jeden Tag

Nummer neun der Liste an lustigen Geschenken macht die Sparte der kleinen Muntermacher, die sich in kleinen Dosen über einen langen Zeitraum genießen lassen, aus. Mit einer Notfall-Schokolade in Form eines Feueralarmmelders, einem 365 Glückskekse umfassenden Glückskasten oder einer Packung Geduldsfäden in Form süß-säuerlicher Fruchtgummischnüre wird jeder Naschkatze eine aufmunternde Alternative zum „Witz des Tages“ und anderen Muntermachern geboten.

Leseratten aufgepasst

Zu guter Letzt noch ein Blick auf die hiesige Literaturwelt: Auch hier sind etliche lustige Geschenkideen zu finden. Wer etwa gerne seinen Beschenkten zum Kopf eines professionell anmutenden Magazins machen möchte, darf dies mit einem personalisierten Magazinmanager tun. Zudem sind selbstverständlich noch die unterschiedlichsten Parodien und grundsätzlich humoristische Schriften in den – sowohl haptischen als auch digitalen – Bücherregalen dieser Welt zu finden.