Geschenkideen für die beste Freundin

Eine beste Freundin ist, was sich viele Menschen wünschen. Sie ist stets ein guter Zuhörer, hat tolle Ideen und immer den idealen Tipp parat. Mit ihr kann man Geheimnisse teilen, gemeinsame Fernsehabende veranstalten und auf Shopping-Tour gehen. Sobald man von Kummer geplagt ist, trocknet sie die Tränen. Wenn besondere Hürden im Leben gemeistert werden müssen, hilft sie bei der Bewältigung. Ihr Dasein ist von unschätzbarem Wert. Wer ihr zeigen möchte, wie bedeutsam sie ist, sollte ein besonderes Geschenk für sie aussuchen. Der folgende Artikel liefert einige Geschenkideen für die beste Freundin.

Gemeinsame Reise

Über eine Reise würde sich jeder Freund freuen. Diese gemeinsam mit der besten Freundin erleben zu können, ist allerdings ein ganz besonderes Geschenk. Auf diese Weise beweist man, dass die beste Freundin zum festen Bestandteil des Lebens geworden ist. Mit ihr zusammen neue Momente zu erleben, erweitert den Horizont und liefert weitere unvergessliche Erlebnisse. Bei diesem Geschenk sollten die Wünsche der besten Freundin berücksichtigt werden. Wohin wollte sie schon immer? Worüber würde sie sich freuen? Bei der Buchung sollten ihre Vorlieben bedacht werden. Was mag sie und was nicht? Welche Eigenschaften muss die Unterkunft mitbringen?

Gravierter Schmuck

Wer der besten Freundin ein bleibendes Geschenk machen will, kann sich für gravierten Schmuck entscheiden. Juweliere bieten zu diesem Thema ein breites Angebot an. Ob es sich um gravierte Ringe, Anhänger oder Ohrringe handeln soll – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Besonders schön ist es, wenn der Schmuck aus zwei Teilen besteht. Jede der zwei besten Freundinnen trägt einen Teil. Dabei kann es sich um einen Kettenanhänger handeln, der aus zwei Herzhälften besteht. Auf der Vorder- oder Rückseite des Anhängers befindet sich die Gravur. Diese kann individuell gestaltet werden. Bei der Auswahl sollte auf qualitativ hochwertigen Echtschmuck zurückgegriffen werden.

Shopping-Tag

Welche Mädels lieben keine ausgedehnten Shopping-Tage? Gemeinsam kann man sich über die neuesten modischen Trends austauschen und von Laden zu Laden gehen. Die beste Freundin ist die perfekte Ratgeberin, wenn es darum geht, welche Kleidung passend ist und welche nicht. Nebenbei können süße Jungs beobachtet und über sie geredet werden. Einem Flirtabenteuer steht nichts im Weg. Das Stadt-Feeling genießen, ein Eis beim Lieblingsitaliener essen und in zahlreichen Geschäften auf Beutejagd gehen, ein solcher Tag ist äußerst lohnenswert. Sobald man am Abend wieder in der Wohnung angekommen ist, kann man sich die Ausbeute gegenseitig vorführen.

Mädelsabend

Viel zu selten bietet sich die Möglichkeit einen Mädelsabend zu erleben. Meistens arbeitet man den ganzen Tag und ist am Abend erschöpft. An den Wochenenden stehen häufig andere Aufgaben an, die es zu bewältigen gilt. Daher ist es wichtig, dass sich Mädels gelegentlich einen schönen Abend gönnen. Dafür sind Knabbergebäck und Gummibärchen zu besorgen. Die aktuellen Filme dürfen natürlich auch nicht fehlen. Dafür eignen sich Horror- oder Liebesfilme. Eine Flasche Sekt kann den schönen Abend einläuten, an welchem man mit der besten Freundin gemütlich auf der Couch sitzt. Alles sollte liebevoll hergerichtet werden, sodass sich die beste Freundin willkommen fühlt.

Wellness-Paket

Heutzutage sind viele Menschen dauerhaftem Stress ausgesetzt. Dieser wirkt sich auf das allgemeine Wohlbefinden aus und kann zu schweren Folgeerkrankungen führen. Um diesen Umstand bei der besten Freundin zu vermeiden, sollte sie gelegentlich mit einem besonderen Geschenk verwöhnt werden. Ein Wellness-Paket ist dafür ideal. Es kann verschiedene Programme umfassen, zu welchen Massage, Sauna, Moorbad oder Spa gehören können. Derartige Pakete sind nicht sonderlich teuer und werden in jeder Stadt angeboten. Im Internet kann eine kurze Recherche zu einer erhöhten Vitalität der besten Freundin führen. Somit stellt das Wellness-Paket ein Geschenk dar, welches die beste Freundin mit einem besseren Lebensgefühl beschenkt. Manche Freundinnen wollen ein solches Erlebnis gemeinsam erleben, sodass das Paket doppelt gebucht werden muss.

Gutschein

Viele Menschen glauben, dass ein Gutschein ein liebloses Geschenk sei. Er ist ein Mitbringsel, das man schenkt, wenn kein besseres Geschenk gefunden wurde – so die gängige Meinung. Diese Ansicht ist nicht richtig. Gutscheine werden für jeden Zweck angeboten. Daher können sie alle Menschen erfreuen. Bei der Wahl des richtigen Gutscheins sollten die Interessen der besten Freundin bedacht werden. Liebt sie es zu shoppen? Dann wäre ein Shopping-Gutschein richtig. Wenn sie einen bestimmten Laden bevorzugt, sollte in diesem nach einem Gutschein gefragt werden. Liebt sie Abenteuer? Dann wäre eventuell ein Gutschein für besondere Erlebnisse empfehlenswert.

Ballonfahrt

Wenn man einen Heißluftballon am Himmel sieht, ist das Gefühl von Freiheit ganz nah. Seine harmonische Bewegung steht im Einklang mit der zaghaften Entwicklung der Natur. Sein Anblick wirkt beruhigend. Zuschauer fragen sich stets, wie eine Ballonfahrt wohl sein mag. Viele Menschen trauen sich dieses himmlische Abenteuer nicht zu. Für die beste Freundin könnte dies das ideale Geschenk sein, wenn sie schwindelfrei ist. Aus der Luft wirkt die Erde völlig anders. Dieses Erlebnis wird sie nie vergessen. Bei dem Anblick eines Heißluftballons wird sie stets an ihre beste Freundin und an dieses schöne Abenteuer denken.

Gebasteltes Geschenk

Gebastelte Geschenke sind nur etwas, was kleine Kinder ihren Eltern schenken? Falsch! Wenn sie von Herzen kommen, können sie auch die beste Freundin erfreuen. Unter einem gebastelten Geschenk muss nicht zwangsläufig ein Accessoire verstanden werden, dass kein Mensch gebrauchen kann. Dazu gehören ebenso gebackene Kekse, eigens entwickelte Rumkugeln, eine Torte mit persönlicher Verzierung und gebackene Cupcakes. Weiterhin liegen genähte und gehäkelte Dinge im Trend. Eine Häkelmütze mit ansprechendem Design kann der besten Freundin durch den Winter helfen. Wer die Handarbeit liebt, kann der besten Freundin Espadrilles oder Zehentrenner nähen. Fortgeschrittene können auch ein Oberteil, Bettwäsche oder ein Tischtuch für die beste Freundin anfertigen.

Kurs ihrer Wahl

In der heutigen Zeit ist Weiterbildung besonders wichtig. Wer mit beiden Beinen im Berufsleben steht, sollte von den Angeboten diverser Schulen, Fernschulen und Volkshochschulen Gebrauch machen. Diese bieten einen umfangreichen Kurskatalog an und offerieren die unterschiedlichsten Kategorien. Sicherlich hat sich die beste Freundin bereits über ein Gebiet geäußert, in welchem sie sich mehr Kenntnisse wünscht. In diesem Bereich sollte nach einem Kurs gesucht werden, der auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und von einem renommierten Fachlehrer geleitet wird. Wer sich bei der Wahl nicht festlegen kann, sollte seiner Freundin einen Gutschein oder den Einblick in einen Schnupperkurs ermöglichen.

Kinobesuch

Ständig kommen neue Filme auf die Leinwand. Jeder Besuch eines Kinos ist besonders. Viele Menschen mögen den Geruch von Popcorn, die Cola in ihren Händen und die angenehme Atmosphäre, die ein Kinosaal bietet. Die beste Freundin wird sich freuen, wenn sie einen Kinobesuch als Geschenk erhält. Da sich die meisten Kinos in unmittelbarer Nähe zu Cocktail-Bars befinden, könnte nach dem Filmerlebnis eine solche Bar aufgesucht werden. Die beste Freundin wird sich über eine Einladung zu Cocktails sicherlich freuen.